top of page

Karthago, Missouri

Amerikas Maple Leaf City

Karthago wurde 1842 gegründet und ist voller reicher Geschichte, Architektur und Kunst.  Es ist für jeden etwas dabeiERFAHRUNGwenn du nach Karthago reist. 

0097.JPG

Für Reisende der Route 66 liegt Karthago direkt an der historischen Route 66.  Einer der ersten betonierten Teile des Autobahnsystems von Missouri war der 1920 angelegte Straßenabschnitt westlich von Karthago nach Joplin , im Jahr 1926 wurde die Route Teil des National Highway namens US Route 66.  Sie können dorthin reisenRoteiche IIund erleben Sie eine restaurierte Stadt aus früherer Zeit.  Auf dem Rückweg in die Stadt können Sie Ihre Übernachtung im buchenBoots-Court-Moteldie zu ihrem früheren Glanz restauriert wurde, und wenn Sie in den warmen Monaten des Jahres in Karthago sind, können Sie sich einen Film ansehenRoute 66 Drive-in

Die Architektur ist eines der herausragendsten Merkmale von Karthago.  Das 1894-95 erbaute Jasper County Courthouse ist mit dem berühmten Karthago-Marmor verziert und das am zweithäufigsten fotografierte Gebäude in Missouri._cc781905-5cde-3194- bb3b-136bad5cf58d_ Das Gerichtsgebäude ist für die Öffentlichkeit zugänglich.  Im Inneren können Besucher den schmiedeeisernen Käfigaufzug besichtigen, der noch heute in Betrieb ist, sowie eine Reihe von Artefakten und Bergbauproben, die zusammen mit dem ausgestellt sind Wandgemälde „Forged in Fire“ von Lowell Davis.  Seine Kunst zeigt die Geschichte von Jasper County.  

 

Die Stadt ist voll von Häusern aus der viktorianischen Zeit, die erhalten und gepflegt wurden und für eine Zeit zusammenkommenFahrt durch historische Häuser.

0018.jpg
BattleofCarthage.tif

Für Geschichtsinteressierte war die Schlacht von Karthago die erste große Landschlacht des Bürgerkriegs. Der Bundesstaat Missouri war ein Schlachtfeldstaat, in dem es zu einem Tauziehen zwischen den Streitkräften der Konföderierten und der Union kam, das mit der Zerstörung unserer Stadt durch einen Brand im Jahr 1864 endete. Nur das Kendrick House wurde von der Zerstörung verschont und steht noch heute.

 

Sie können das kostenlos besuchenBürgerkriegsmuseumund nutzen Sie das sachkundige Personal, um mehr zu erfahren, oder besuchen Sie dieSchlacht von Carthage State Historic Site  um zu sehen, wo die Schlacht stattfand.

Photo Credit: Andy Thomas
bottom of page